HOME
Über uns

 

Mie Sasaki stammt aus Kyoto. Sie nahm bei dem japanischen Lautenisten Masazugu Sasaki Unterricht. Danach studierte sie Laute bei Prof. Konrad Junghänel an der Hochschule für Musik und Tanz Köln sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt bei Yasunori Imamura. Während ihres Studiums konzertierte sie mit der Shakespeare Company, der Jungen Philharmonie Köln, dem Breslauer Barockorchester und dem Ensemble „alla polacca". Außerdem trat sie u.a. auf dem Beethovenfest Bonn, der Euskirchener Kulturnacht und im Fuldaer Dom auf. Seit dem Jahr 2010 unterrichtet sie an der Musikschule Euskirchen.

Stanisław Gojny studierte an der Staatlichen Musikakademie in Kattowitz klassische Gitarre bei Prof. Alina Gruszka. In Krakau begann er daraufhin Laute zu studieren und schloss sein Studium an der Hochschule für Musik Köln bei Prof. Konrad Junghänel ab. Danach studierte er bei Prof. Stephen Stubbs (Hochschule für Künste Bremen) und Prof. Hopkinson Smith (Schola Cantorum Basiliensis). Im Jahr 2001 war er Mitglied der Baroque Academie d´Ambronay unter der Leitung von Christophe Rousset. Zur Zeit lebt er in Köln und konzertiert mit verschiedenen Ensembles wie z.B. dem Tölzer Knabenchor, dem Dresdner Barockorchester, dem Concert Royal Köln, der Weser-Renaissance, der Batzdorfer Hofkapelle, dem Gürzenich Orchester Köln und dem Beethoven Orchester Bonn u.a. Außerdem ist er festes Mitglied im Breslauer Barockorchester.

Im Jahr 2001 gründete er sein eigenes Barockensemble „alla polacca” und gewann verschiedene Ensemblewettbewerbe – u.a. beim Concerto Barocco Wuppertal 2004, beim Alte-Musik-Treff Berlin 2004 und bei der Gothaer Reihe Historische Musik 2004/2005 in Göttingen. Dadurch erfolgten Einladungen zu solch wichtigen Festivals, Konzertreihen und Konzerthäusern wie den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen, den Musikfestspielen Potsdam Sannsouci, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Beethovenfest Bonn, der Konzertreihe WDR 3 Alte Musik in NRW, der Konzertreihe Musica Antiqua des Bayrischen Rundfunks, dem Stockholm Early Music Festival (Schweden), dem Festival des Cathédrales de Picardie (Frankreich), der Musica Antica a Magnano (Italien), dem Merano Festival (Italien), dem Festival de Música Antiga de Tiana (Spanien), dem Festival Concentus Moraviae (Tschechien), der Kölner Philharmonie, dem Liechtenstein Museum (Wien) oder der Philharmonie Luxembourg.

Copyright © 2014 Lautenduo Sasaki@Gojny All Right Reserved